Was uns ausmacht

Markus Muhr - Die Tischlerei von der Vorderseite

Individualität ist seit geraumer Zeit ein geflügeltes Wort, das vor allem von der Industrie gerne benutzt wird. Bei einem näheren Blick sieht die Sache allerdings schon ganz anders aus: individuelles Design orientiert sich am Individuum, also an Ihnen! Massengefertigte Produkte hingegen orientieren sich am Durchschnitt.

Wer Wert darauf legt, seinem Leben "die passende Form" zu geben, der liegt bei maßgeschneiderten Möbeln immer richtig.

Exakt dieser Philosophie hat sich unser - seit der Gründung im Jahre 1919 mittlerweile in der dritten Generation von mir geführtes - Unternehmen verschrieben. Wir verbinden handwerkliche Tradition mit den neuesten Trends im Inneneinrichtungsbereich.

Ein weiterer Geschäftsbereich von Ing. Markus Muhr ist das Technische Büro für Innenarchitektur . Hier besteht die Möglichkeit, die gesamte Planung, Einholen von Angeboten, Bauaufsicht bis hin zur Schlüsselübergabe an uns zu übergeben.

Sie sehen, individuelles Wohnen ist längst keine Illusion mehr,
sondern gelebte Realität!

Portrait – Ing. Markus Muhr

geb. 09.12.1968

Markus Muhr besuchte von 1984 bis 1989 die Höhere Technische Lehranstalt für Möbel und Innenausbau in Hallstatt und arbeitete anschließend bei einem österreichischen Unternehmen als Projektleiter.

Nach der Ablegung der Prüfung zum technischen Büro für Innenarchitektur erweiterte Ing. Markus Muhr das Betätigungsfeld des Betriebes durch die Gründung eines Technischen Büros. Durch diesen Geschäftszweig bietet er den Kunden die Möglichkeit, die gesamte Planung, Einholen von Angeboten, Bauaufsicht bis hin zur Schlüsselübergabe zu übernehmen.

Firmen-Chronik

1919Firmengründung der Tischlerei Muhr durch Franz Muhr (Großvater – geb. 1892/gestorben 1973) in Schwanenstadt, Stadtplatz 34
1922wurde das Haus Stadtplatz 32 erworben und eine Tischlerwerkstatt errichtet
1927300 Jahre Stadt Schwanenstadt, Gewerbeausstellung – Anerkennungsurkunde für Tischlerei MUHR
1956Ankauf Haus Stadtplatz 33
1960Abriss des Hauses Stadtplatz 33 und Neubau eines Geschäfts- und Wohnhauses
1968Firmenübernahme durch Hermann Muhr (Vater – geb. 1935)
1970Erweiterung der Tischlerwerkstatt inklusive Keller
1982Aufstockung der Tischlerwerkstatt (Lagerfläche)
1988Abriss des Hauses Stadtplatz 32 und Neubau mit Einrichtung eines Restaurants im Erdgeschoss
1993Umbau der Schauräume Stadtplatz 33
1997Aufstockung des Hauses Stadtplatz 33 inklusive neue Fassadengestaltung
2000Firmenübernahme der Tischlerei und Gründung eines Technischen Büros für Innenarchitektur durch Ing. Markus Muhr (geb. 09.12.1968)
2006Neugestaltung der Werkstattfassade und des Vorplatzes inklusive Errichtung eines großen Flugdaches

Unsere Auszeichnungen

2004

Auszeichnung für hervorragende Leistungen in den Bereichen Kundenzufriedenheit und Leistungsqualität vom Verein für qualitatives Handwerk (VQH)


2005

Auszeichnung beim Designwettbewerb „holzArt“ der oö. Tischlerinnung


2006

1.Platz beim Designwettbewerb „holzArt“ der oö. Tischlerinnung

3.Platz bei der Wahl zur schönsten Küche OÖ in der Sparte „klassische Küchen“

4.Platz bei der Wahl zur schönsten Küche OÖ in der Sparte „moderne Küchen“


2008

Bewertung des Vereines für qualitatives Handwerk (VQH):

„Wer Wert darauf legt, seinem Leben mit maßgeschneiderten und individuellen Möbeln die richtige Form zu verleihen, der ist bei der Firma Muhr goldrichtig. Genaueste Planung, beste Produktqualität und viele Serviceleistungen bürgen für jahrelange Kundenzufriedenheit.“